bewegtes nach-innen-gehen
1191761001.jpg
"Dialogging" seit 1973:
Beginn mit Höhlenexpeditionen ab Basislager Uni Innsbruck, dann als Geowissenschaftler und Kindergartenpädagogin in Luxemburg tätig und nebenbei gemeinsame Projekte: "Sound Yoga" Workshops, Hörspiel Geschichten "Kannerdreem", Utensilientheater "Kaschperluki", "Friddensmarsch" von Esch nach Wiltz und alternative Camps "Fir Dech" Kuelbecherhaff.

Nach zwei beruflichen Jahren im Kongo/Zaïre - als Familie mitten im Dschungel - engagieren wir uns beruflich im Familljen-Center von 1988 bis 2013/17: Ausgehend von Familienwochen, Paarseminaren, Supervisionsgruppen und Themenzentrierter Interaktion (TZI) entwickeln wir das erlebnispädagogische Konzept "Dialogging".



Dorothee Jacoby-Urban: Kindergartenpädagogin, dipl. individualpsychologische Beraterin, dipl. TZI, traumazentrierte Psychotherapeutin und Beratung, Kunsttherapeutin

Ern Jacoby Dr. phil. Geologe, Philosoph, dipl. TZI, Laughter Yoga Trainer

Jetzt beide in Rente - freeager - here and now

FilzArt by DJU & EJ: NaturKunst Projekte und 49 Dialog-Karten.
Dorothee Jacoby-Urban als Kunsttherapeutin : NaturKunst als augenblickliche Inszenierung mit der Natur.
Ern Jacoby als Fotosoph: Interaktion mit Licht (Foto) und Weisheit (Sophia)