bewegtes nach-innen-gehen
1191761001.jpg
Seit 1973 gemeinsam "unterwegs" - im Dialog - mit der späteren Bezeichnung "Dialogging". Ab "Basislager" Uni Innsbruck bewegen wir uns zwischen Höhlenexpeditionen und alternativen Projekten. Neben einem Job als Geowissenschaftler einerseits und Vollzeit Mutter andererseits, folgen in Luxemburg weitere Initiativen ab 1980: "Sound Yoga", "Kannerdreem", "Kaschperluki" und "Friddensmarsch" von Esch nach Wiltz.

Nach zwei beruflichen Jahren im Kongo/Zaïre - als Familie mitten im Dschungel - engagieren wir uns beruflich im Familljen-Center von 1988 bis 2013/17. Im Kontext von Familienwochen, Paarseminaren und interaktiven Gruppen entwickeln wir das Konzept "Dialogging":



Dorothee Jacoby-Urban: Kindergartenpädagogin, dipl. individualpsychologische Beraterin, dipl. TZI Gruppenleiterin, traumazentrierte Psychotherapeutin und Beratung, Kunsttherapeutin

Ern Jacoby Dr. phil. Geosoph

Gemeinsam bieten wir an: Dialogging© und Paarcoaching "PaarWeise" ©

FilzArt by DJU & EJ: NaturKunst Projekte, 49 Dialog-Karten und Outdoor Workshops.
Dorothee Jacoby-Urban als Kunsttherapeutin : NaturKunst als augenblickliche Inszenierung mit der Natur.
Ern Jacoby als Fotosoph: Interaktion mit Licht (Foto) und Weisheit (Sophia)